Neuigkeiten

30. Dezember 2016
Meine persönliche Auswahl aus dem Jahr 2016
Haiku
Was für ein Jahr! Rein fototechnisch gesehen eine absolute Explosion. Zwei neue Objektive und dann diese regelmäßigen Spaziergänge im großen Windhundrudel. Gigantisch, Extraklasse, diese Treffen haben einen gewissen Suchtfaktor - ich denke, dass zeigt sich auch ein wenig in den Fotos. Und dann kam auch noch Trouble! Ich kann mir vorstellen, dass sie das bevorzugte Motiv in 2017 sein wird.
Wie auch immer, ich freue mich drauf!

26. Dezember 2016
Ein Wiedersehen mit Kara
Kara
Heute gab es ein Wiedersehen mit Kara und ihrer Kumpeline Kita. Zusammen drehten wir eine Runde in der alten Heimat.

20. Dezember 2016
Bye bye, Longhaired Whippet!
Trouble
Ja aber, auf dem Foto ist doch unser Neuzugang, Trouble, ein Silken Windsprite, oder nicht? Oder ist es gar ein Langhaar Whippet?
Vielleicht wird es auch nur ein Windsprite.
Meine persönlichen Gedanken zur Namensgebung finden sich hier (PDF Datei)

18. Dezember 2016
Rudeltreff - Groß und Klein!
Welpen
Wieviele Hunde waren es heute eigentlich? - Ich weiß es gar nicht!
Ist ja auch egal. Alle hatten ihren Spaß und das ist alles was zählt!

11. Dezember 2016
Das erste Wiedersehen
Welpentreff
Bereits nach vier Tagen gab es ein erstes Wiedersehen mit der kleinen Bande.
Weitere 1000 Fortsetzungen sind in Planung!

07. Dezember 2016
Nachlese
Trouble
Vor Troubles Umzug sind wir zum Abschied noch einmal alle zusammen in der Dämmerung auf die große Wiese gelaufen.
Ein paar Fotos davon sind vorzeigbar.

07. Dezember 2016
Herzlich Willkommen Trouble!
Trouble
Was soll ich sagen? Wir sind bekloppt - und stolz drauf!
Eine genauere Beschreibung findet sich hier (PDF Datei)

04. Dezember 2016
Das große Rudel und 5 Welpen
Rudel
Nach unserem gemeinsamen Spaziergang im großen Rudel haben wir einen kurzen Halt bei den Pferden eingelegt. Danach ging es mit den aktuell noch 5 verbliebenen Welpen ab auf die große Wiese für Spiel und Spaß.

03. Dezember 2016
Ein weiterer kleiner Testlauf mit meiner 35ér Festbrennweite
Haiku
Ich muss zugeben, so richtig warm geworden bin ich mit meinem neuen Objektiv noch nicht. Ein paar Stärken konnte ich schon feststellen, aber leider ebenso ein paar Schwächen. Alle hier gezeigten Bilder entstanden mit der besagten Linse. Ich habe es sowohl zur Morgenrunde wie auch zur Nachmittagrunde mitgenommen. Dazwischen wurde Heierchen gemacht. smile

27. November 2016
Da waren es nur noch Neun!
Welpen
Murphy ist bereits ausgezogen. Der Rest wird bald folgen!
Nach unserem gemeinsamen Spaziergang habe ich noch einmal die kleinen "Monster" abgelichtet.

20. November 2016
Kiesel & Mo
Mo
Die Welpenstube (siehe weiter unten) wird schon bald schrumpfen. Nur die beiden Rüden Kiesel und Mo sind aktuell noch frei.

20. November 2016
Die restlichen Bilder
Welpen
Eigentlich taugte das Wetter schon wieder nicht für neue Fotos. Aber egal, bald ziehen die Zwerge um und da muss man jede Gelegenheit nutzen!

15. November 2016
Geht Ihr Hund auf´s Katzenklo?
Haiku
Ich kann´s mir nicht verkneifen, es muss raus!
Bin ich der einzige Mensch dem der jährliche "Hundeschwund" zur ungemütlichen Jahreszeit auffällt?
Meine Gedanken dazu gibt es hier (PDF Datei)

12. + 13. November 2016
Ich habe den Herbst verschlafen!
Haiku & Gela
Nein, natürlich habe ich den Herbst nicht verschlafen - ich habe nur bisher keine halbwegs schönen Fotos aus dieser Jahreszeit zustande gebracht. Eine gute Gelegenheit also mein neues 35ér zu testen. Zu dumm das Tag 2 mal wieder komplett ohne Sonne war. Dafür gab es mit den Flitzewelpen aber ein paar nette Motive!

06. November 2016
Treffen + Welpenstube
Heute gibt es zwei Galerien. Das Wetter taugte eigentlich nicht einmal für eine einzige Galerie. Aber so ganz ohne ist auch doof, wenn man sich schon im großen Kreise trifft. Es gibt also eine kleine Galerie mit Flitzefotos und zusätzlich noch eine Galerie in der ich einmal die ca. 6 Wochen alten Welpen unserer befreundeten Züchterin vorstelle. Der Name und der aktuelle Status stehen unter jedem Foto.

Welpenstube
Leni

Flitzefotos
Gela

05. November 2016
Ohne Licht ist alles nichts...
Haiku
Sehr lange hatte ich darüber nachgedacht mein Equipment mit einem weiteren Objektiv etwas zu erweitern. Ein Standardzoom war meine ursprüngliche Wahl. Nach reiflicher Überlegung ist daraus eine 35mm Festbrennweite geworden. Gerne hätte ich ein paar mehr Fotos heute mit meinem neuen Objektiv geschossen, aber so ganz ohne Sonne macht das eben keinen Spaß. Die nächste Gelegenheit kommt aber bestimmt!
Gela

01. November 2016
Meine Fotos und ich
ich
Fotografiert habe ich ja eigentlich schon immer. Meine Pause zwischen der Aufgabe der alten analogen Fotografie und dem Wiedereinstieg in die ausgereifte digitale Fotografie war halt nur etwas länger. Aktuell habe ich das Gefühl, diese Pause hätte es nie gegeben – was sind schon 20 Jahre? Einen kleinen Einblick in die Dinge die mich aktuell so bewegen gebe ich in der angehängten Datei. Wer es lesen mag, der findet es hier (PDF Datei).

30. Oktober 2016
Wetterglück, schon wieder!
Clooney
Und schon wieder hatten wir Glück mit dem Wetter bei unserem heutigen gemeinsamen Spaziergang. Rein fototechnisch kamen unsere eigenen Hunde leider etwas zu kurz. Haiku ließ es ruhig angehen und Gela hatte den Kaffee auf weil sie sich kurz vor der Tour ordentlich weh getan hatte. Die anderen gaben dafür umso mehr Gas - und Clooney offenbarte uns sein tadelloses Gebiss.

23. Oktober 2016
Punktlandung!
Rudel
Eine Woche lang nur Regen! Dann am Sonntag zum großen Rudeltreff Sonne pur. Ab Montag wieder Regen. Das nenne ich mal eine Punktlandung.
So darf das bitte immer sein!

16. Oktober 2016
Clooney, König der Maisfelder
Clooney
Auf unserer Suche nach einer Talsperre (aber das ist eine andere Geschichte) sind wir über viele weite Wiesen und abgeerntete Maisfelder gelaufen. Dabei wiederholten sich die Motive der letzten Fotosessions - und Clooney entpuppte sich als der wahre König der Maisfelder.

08. und 09. Oktober 2016
In den Weiten der Eifel
Gela
Am 08.10. hat es uns in die Eifel verschlagen. Die unendlichen Wiesen dort sind ideal für schöne Spaziergänge mit Hund. Mit Hund? Nein, mit Hunden! Natürlich waren wir wieder im Rudel unterwegs - am 09.10. dann wieder in heimischen Gefilden. Der Mais schmeckt hier aber genauso wie in der Eifel. smile

03. Oktober 2016
Und wieder die üblichen Verdächtigen!
Rasselbande
Der Urlaub ist vorbei und der Herbst klopft schon kräftig an die Türe. Die Bilderflut der letzten Tage hat somit ein vorläufiges Ende.
Heute war noch einmal die Gelegenheit ein paar Schüsse zu schnappen - und die wurde auch noch mal genutzt!

02. Oktober 2016
Schmutzige Hunde sind glückliche Hunde...
Schlamm
Die Voraussetzung für brauchbare Fotos war heute denkbar schlecht. Das Wetter war nass und düster und unsere Strecke führte durch den Wald.
Aber oft sind die Motive wichtiger als die Qualität der Bilder...
Kurz vor Ende unserer heutigen Route machten wir noch einen Halt an einem Bachlauf. Die Hunde waren so freundlich uns mitzuteilen, dass sich direkt daneben auch noch ein wunderbares Schlammloch befand!

30. September 2016
Wuppertal Scharpenacken
Haiku
Auf gut Glück sind wir nach langer Zeit mal wieder zum ehemaligen Truppen- übungsgelände Scharpenacken in Wuppertal gefahren. Unter der Woche ist es dort sehr viel angenehmer als an den überfüllten Wochenenden. Haiku hatte seinen Spaß, Gela fand Freunde zum Flitzen und die Sonne kam auch noch raus - ein perfekter Tag!

28. September 2016
Mission Impossible!
Clooney
Heute war ich mal extrem experimentierfreudig! Ich bewundere ja immer wieder die Super- Mitzieherfotos bei Dr. Speed. Mein Problem an der Geschichte ist, dass meine Fotos alle aus der Hüfte geschossen werden und aus der Situation heraus entstehen. Hilfsmittel wie z.B. ein Stativ kann ich also komplett vergessen. Trotzdem habe ich mich mal getraut! Alle Bilder sind mit einer Belichtungszeit von 1/100 Sekunde entstanden. Kein normaler Mensch würde freihändig flitzende Windhunde mit so einer Zeit fotografieren - Mission Impossible halt!

25. September 2016
Langnasentreff!
Haiku
Heute gab es ein Wiedersehen mit Clooney und Co! Einzig Greta hat im Moment eine Auszeit, da sie sich um ihren Nachwuchs sorgen muss.
Das besondere an diesem Tage: Haiku, der sich eher zurückhält, war nicht nur dabei, sondern mittendrin. Nach der gemeinsamen Runde waren wir noch kurz am Stall. Danach haben sich die Hunde auf das Sofa geschleppt und den Tag ausklingen lassen.

18. September 2016
Gizmo ist da!
Haiku Gizmo
Direkt neben uns ist der kleine Bolonka Gizmo eingezogen. Nach unserem Antrittsbesuch ging es ab auf die Flitzewiese und anschließend noch kurz zu den Pferden.
Mein Fokus lag an diesem Tage auf längere Belichtungszeiten. Die Unschärfen in den Bewegungen sind also gewollt. Der Ausschuss an Fotos ist hierbei leider sehr groß, aber dafür haben die Bilder einen Hauch mehr Leben.

17. September 2016
Bitte Nicht!
Haiku
In der letzten Ausgabe der Zeitschrift „Unsere Windhunde“ vom DWZRV findet sich ein ein Bericht eines Richters zur Rasse Silken Windsprite unter der Überschrift „Kleiner Hund – ganz groß im Kommen!“
Da bekomme ich Gänsehaut – aber nicht vor Freude!
Im Sinne der Gesundheit dieser Rasse wünsche ich mir für sie ein beständiges Nischendasein - ohne Chance auf die große Kohle! Bereits bei der Schlacht um die Namensfindung für diese Rasse (im Original Longhaired Whippet) haben viele Menschen aus verschiedenen Lagern ihr wahres Gesicht gezeigt. Weiterhin ist ausreichend dokumentiert was alles geschieht wenn ein Hund zum Modehund verkommt! Die Menschen werden sich nicht ändern, soviel ist mal klar. Bleibt am Ende mal wieder nur die Hoffnung!

11. September 2016
Mit dem Rudel am Rhein
Stacy
Heute war endlich wieder Rudeltag! Die heutige Strecke führte entlang am Rhein.
Mein ganz persönlicher Star des Tages war Stacy. Die Kleine hat seit unserem letzten Treffen schon wieder einen ordentlichen Schuss gemacht und versucht schon fleißig mit den Großen mitzuhalten.

10. September 2016
Pelle und Gela
Pelle & Gela
Nach unserer Morgenrunde haben wir noch mal kurz bei Pelle reingeschaut.
Mit Pelle hat Gela definitiv einen neuen Spielpartner!

04. September 2016
Dreckshunde? Drecksmenschen!
Müll
Es gibt genug Menschen die sich, oftmals auch berechtigt, über die Hinterlassenschaften von Hunden aufregen. Auch wir als Hundehalter regen uns so manches Mal über andere Hundebesitzer auf, die es nicht für nötig erachten den Mist ihrer Tiere einzusammeln und zu entsorgen! Aber wie unbedeutend diese kleinen Aufreger sind, zeigt sich mir immer dann wenn ich eine bestimmte Strecke mit unseren Hunden laufe, die übersät ist mit dem Dreck und Müll von dummen Menschen, deren Horizont ganz offensichtlich hinter dem eigenen Gartenzaun endet. Mangels neuen Flitzefotos gibt es hier zur Abwechslung mal eine kleine Drecksgalerie.

27. August 2016
Hot!!!
Haiku
Seit etwa einer Woche ist der Sommer da - mit Temperaturen jenseits der 30°C. Was gibt es da schöneres als an die nächste Talsperre zu fahren und im Wasser zu planschen?
Und dann hatten wir gleich doppelt Glück - wir trafen auf bekannte Hundegesichter und hatten die gesamte Bucht fast für uns alleine.

22. August 2016
Ein Super- Video von unserem Treffen am 13. August 2016
Video
Mio´s Besitzer sind am 13.08. extra aus Belgien angereist für den gemeinsamen Ausflug mit unseren Langnasen. Dabei haben sie reichlich gefilmt! Auf You Tube haben sie ein richtig schönes Video dazu eingestellt.
>Hier gehts zum Video<
(am besten in HD ansehen!)

20. August 2016
Auf der Spielwiese
Gela
Vor dem Durchzug der Schlechtwetterfront habe ich den Samstag noch einmal dazu genutzt mich ein wenig mit meiner Kamera zu beschäftigen. Von Action bis Kitsch ist in dieser kleinen Galerie alles enthalten. Ich freue mich schon auf das nächste Rudeltreffen bei schönem Wetter!

14. August 2016
Für die besten Hunde der Welt
Haiku
Ich wollte noch etwas mit meiner Kamera experimentieren. Eine gute Gelegenheit für eine kleine entspannte Galerie zugunsten unserer Langnasen. Bei meinen Experimenten lief uns dann aber noch der lustige Halb- Whippet "Dobby" über den Weg, der jedoch nach zwei Runden mit Gela leider das Handtuch geworfen hat. Schade, aber wir können "die Olle" ja nicht auf Knien laufen lassen... smile

13. August 2016
Familienzusammenführung
Mio
Star des heutigen Rudels war Mio, u.a. Bruder von Clooney, dessen Besitzer extra aus Belgien angereist sind um eine kleine Runde im großen Rudel zu drehen.
Mit 11 Langnasen war uns jede Aufmerksamkeit sicher!

07. August 2016
Heute hat mal alles gepasst!
Rudel
Die letzten Fotos waren alle geprägt von Regen. Heute hatten wir mal endlich wieder Sonne satt! Leider gibt es nicht viele Bilder von Haiku! Grad als er einsteigen wollte, hat Gela ihn aus den Angeln gehoben. Da hatte er den Kaffee auf! Zum Schluss hat Clooney noch seine Freundin Gela zum Tanz aufgefordert.
Mit einem Kuss endet schließlich diese Galerie smile

01. August 2016
Der Bergische Sommer...
Haiku
Gela
Die Sonne "scheint" in Strömen... Der Langnasen bester Freund heißt... SOFA!

24. Juli 2016
Pelle ist da!
Pelle
Gestern ist "Pelle", seines Zeichens Cairn Terrier in unserer unmittelbaren Nachbarschaft eingezogen. Wir freuen uns sehr über den kleinen Fratz und sind sehr gespannt wie er sich entwickeln wird.
Herzlich Willkommen, Pelle!

23. Juli 2016
Podenco Help!
Spanier
Podenco Help Filato hat ein Sommerfest zu Gunsten der Spanischen Jagdhunde ausgerichtet. Wir haben uns vorab mit Kumpel Neo getroffen und uns dort umgeschaut. Die vielen Narben der dort anwesenden Hunde sprechen eine deutliche Sprache und lassen erahnen was sie durchgemacht haben. Ich glaube, mit unseren Einkäufen vor Ort haben wir den Tierschutz an diesem Tage kräftig unterstützt. Anschließend haben wir bei dauerhaft schlechtem Wetter noch etwas "rumgerudelt" und die Hunde Hunde sein lassen.

17. Juli 2016
Und wieder wurde "rumgerudelt"...
Rudel
Die gemeinsamen Spaziergänge im großen Rudel haben im Moment eine gewisse Regelmäßigkeit. Wir genießen das sehr! Die Sonne meinte es heute nicht besonders gut mit uns, aber trotzdem sind ein paar nette Schnappschüsse entstanden.

15. Juli 2016
Happy Birthday Gela!
Gela
Die Zeit rennt! Heute ist bereits Gelas dritter Geburtstag. Schon längst ist sie nicht mehr unsere "kleine Flippi- Flunder". Sie ist erwachsen und hat alle ihre positiven charakterlichen Eigenschaften behalten.
Ich glaube, wir dürfen ein ganz klein wenig stolz auf unsere Hunde sein smile

10. Juli 2016
Neo allein unter Windhunden
Neo
Heute kam unser alter Kumpel Neo zu Besuch. Da konnte er gleich mal seine "Rudeltauglichkeit" unter Beweis stellen. Alleine unter 10 Langnasen machte er schließlich wie erwartet eine gute Figur. Fortsetzung nicht ausgeschlossen.

26. Juni 2016
Das Rudel lässt grüßen!
Haiku & Gela
Wieder einmal waren wir im Rudel unterwegs. Haiku tut das sichtlich gut. Er fügt sich immer besser ein und wird zusehends entspannter. Die besondere Herausforderung an diesem Tage war die Überquerung einer Brücke aus Metallgitter inklusive rauschendem Wasser darunter. Die Bilder am Anfang sprechen für sich. Aber letzten Endes haben Alle diese Aufgabe mit Bravour gemeistert!

23. Juni 2016
HITZE!
Haiku
Mit über 30°C war dies der bislang heißeste Tag des Jahres! Eigentlich hätte ich mir die Kamera schenken können, aber für eine Mini- Galerie hat es dann doch noch gereicht. Zum Schluss unserer Runde trafen wir dann noch auf Shira (Haikus Verehrerin) und Rudi.

12. Juni 2016
Spaßrennen in Marienheide
Gela
Aus Spaß an der Freude haben wir bei einem kleinen Jederhund- Rennen mitgemacht, das von der PSK OG Marienheide e.V. ausgerichtet wurde.Unser angereistes Rudel Windhunde bildete die gesamte Teilnehmerzahl an Windhunden. Die Rennen waren eigentlich nur Nebensache. Ihr ganzes Können zeigten die Pausenclowns vor, zwischen und nach den Läufen.

08. Juni 2016
Das nächste Rudeltreffen
Rudel
Direkt nach dem Urlaub gab es am 05.06.2016 das nächste Rudeltreffen. In unserem Urlaub haben wir nur sehr selten andere Hunde getroffen. So gesehen war das die perfekte Maßnahme für eine gelungene Abwechslung.

06. Juni 2016
Vom Bergischen Land ab in die Berge
Urlaub
Vom 28.05.2016 bis zum 04.06.2016 haben wir uns eine kleine Auszeit im Schwarzwald gegönnt. Auf über 1000 Meter Höhe bewohnten wir ein richtig schönes Ferienhäuschen in Breitnau mit freier Sicht auf den Feldberg. (Beste Sicht also für unsere Sichtjäger) Alles war gut – bis auf das Wetter! Vor den schweren Unwettern während unseres Aufenthaltes blieben wir zum Glück verschont, aber wir sind im Laufe der Woche öfter mal nass geworden. Aber wir sind ja (bis auf Gela) nicht aus Zucker und ich finde die diversen Fotos mit den schweren Wolken auch durchweg interessant. An dieser Stelle ein ganz dickes Dankeschön an Burkhard, der so lieb war mir extra für diesen Trip sein Canon 24-70L anzuvertrauen! (dieses Objektiv ist jetzt schon mein nächstes Objekt der Begierde) Ich habe die Fotos mit Untertiteln versehen, so dass man nachlesen kann wo wir uns so rumgetrieben haben.

27. Mai 2016
Der nächste Winter kommt bestimmt!
Haiku
DAS ist Haikus Vorstellung von einem "Stöckchen"!
Alles andere ist Spielkram!
Warum ihm dieses Dingen keiner werfen möchte, kann er allerdings nicht verstehen...

21. Mai 2016
Manchmal sind es die stillen Momente
Gela
Ich gebe zu, ich persönlich mag keine Fotos aus dem Studio. Es gibt bestimmt eine Menge schöner Studioaufnahmen, aber das ist eben nicht mein Ding. Wenn ich die Kamera dabei habe freue ich mich immer dann am meisten, wenn wir mit anderen Hunden unterwegs sind oder auf andere Hunde stoßen und dann im positiven Sinne die Post abgeht. Dabei entstehen einmalige Momentaufnahmen. Je mehr Action desto besser. Aber hin und wieder gibt es auch diese seltenen stillen Momente die nicht weniger schön sind. Einer dieser seltenen Momente findet sich als kleine Serie in dieser Galerie und zeigt Gela wie sie der Welt entrückt mit allen Sinnen sämtliche Spuren an den Grashalmen vor ihrer Nase aufnimmt.
Ein stiller Moment in Bildern.

17. Mai 2016
Herzlichen Glückwunsch kleiner Sonnenschein!
Haiku
Haiku feiert heute seinen 6. Geburtstag. Na ja, eigentlich feiern wir und er freut sich über die Leckerli. Zu seinem Ehrentage wollte ich – wie ich es bereits für unsere Galgo- Dame gemacht habe – eine kleine Rassebeschreibung aus meiner persönlichen Sicht schreiben. Doch während es mir bei unserer Gela nur so aus den Fingern tropfte, fiel es mir bei unserem Langhaar Whippet Haiku umso schwerer. Haiku ist einfach da. Haiku ist unser erster Hund und er ist so selbstverständlich! Er ist Teil unseres Lebens und es fühlt sich so an als sei er schon immer da gewesen. Er liest uns und wir lesen ihn. Ich persönlich hatte überhaupt keine Erwartungshaltung an den neuen Mitbewohner. Warum auch, ich wollte ja nie einen Hund. Und dann war er da und es war das normalste der Welt. Wie soll man über so eine Selbstverständlichkeit etwas schreiben und dabei auch noch halbwegs objektiv bleiben? Ich habe mich trotzdem mal daran versucht. Wer es lesen mag, der findet es hier (PDF).

15. Mai 2016
Rudel Reloaded!
Rudel
11 Hunde, 9 davon Windhunde!
Das war unser heutiges Rudel.
Bilder sagen mehr als 1000 Worte!

10. Mai 2016
Meine ersten Gehversuche mit dem neuen Spielzeug
Gela
Wo zum Teufel kommen plötzlich diese Farben her? Das neue Objektiv überrascht mit einer grandiosen Auflösung und einer Farbwiedergabe vom Feinsten. Da das Wetter in der nächsten Zeit wohl keine neuen Fotos zulässt, präsentiere ich in dieser Galerie meine ersten Ergebnisse.

08. Mai 2016
Mein neues Spielzeug
Haiku
Ich treibe die Dinge schon mal gerne auf die Spitze, halbe Sachen lohnen sich nicht.
Mein altes Objektiv war ausgereizt! Seit einer gefühlten Ewigkeit sparte ich auf ein Neues. Nun ist es endlich da! Und ich schätze, ich benötige noch ein "paar Tage" bis ich mit der gleichen Sicherheit wie zuvor den Auslöser bedienen kann. Ich werde fleißig üben!

03. Mai 2016
Album zum 01. Mai / Wehe wenn sie losgelassen...!
Rudel
So ein großer Haufen frei laufender Windhunde ist schon etwas Besonderes. Damit zieht man zwangsläufig alle Blicke auf sich.
Ich denke die Bilder sprechen für sich - ALLE hatten ihren Spaß!

01. Mai 2016
Unterwegs im großen Rudel
Silkenrudel
Heute waren wir im großen Rudel unterwegs! Dabei entstanden so viele Fotos, dass es wohl noch ein paar Tage dauern wird bis ich alle Bilder gesichtet und sortiert habe. Das nächste Album wird auf jeden Fall wieder sehr actionreich!
Was uns heute auch wieder sehr positiv aufgefallen ist, ist das extrem tiefenentspannte Verhalten dieser Rasse (Langhaar Whippet / Longhaired Whippet / Silken Windsprite) untereinander. Und unser Galgo Mädchen passte auch wunderbar in diese Gruppe. Sie freut sich ja immer ein Loch in den Bauch wenn sie Freunde zum Flitzen findet. Also, ein rundum gelungener Tag - Album folgt!

24. April 2016
Kamera mitnehmen oder nicht...?
Haiku & Gela
In letzter Zeit gab es ein paar verpasste Gelegenheiten weil die Kamera wegen des Wetters zu Hause blieb. Auch heute hätte ich sie fast nicht mitgenommen - und ich hätte mich wieder geärgert! Hätte! Zum Glück war sie dabei!

21. April 2016
Müde Windhunde in der Abendsonne
Haiku
Am Vortag war Reiten angesagt. Der Folgetag dient dann immer der Regeneration!
Man hat das Gefühl als ziehe man die Hunde an einer imaginären Leine hinter sich her. Für ein paar Fotos vor dem angekündigten Winter- Intermezzo hat es aber gereicht.

09. + 10. April 2016
Endlich wieder etwas Sonne
Gela
Langsam wird es wärmer!
Auf unseren Runden haben wir jede Menge Hunde aus der Nachbarschaft getroffen.
Und Gela freut sich wenn sie ohne Mantel laufen kann!
Also Frühling, gib Gas!

08. April 2016
Ruhe sanft lieber Boomi
Boomer
Gestern hat uns unser alter Freund Boomer im stolzen Alter von 14 Jahren verlassen.
Boomer wohnte gegenüber und so gerne hätten wir noch mehr zusammen erlebt.
Wenn ein Familienmitglied nach so langer Zeit geht, hinterlässt das eine Lücke.
Aber langfristig hat man doch die Gewissheit das die schönen Erinnerungen bleiben, oder wie es in einem Lied so schön heißt: „niemals geht man so ganz…“
Ruhe sanft lieber Boomi, ruhe sanft

02. April 2016
Tag des Hochdruckreinigers
Haiku & Gela
Alle haben ihren "Kärcher" ausgepackt und nutzen den sonnigen Samstag um die Reste des Winters zu entfernen.
Alle? Neeee! Wir haben lieber unsere Hunde bespaßt!

28. März 2016
Vor 2 Tagen hatten wir endlich mal Frühling - für einen Tag!
Haiku
Wir sind es aber ruhig angegangen. Haiku war der plötzliche Temperaturanstieg anzumerken. Die Zunge hing schnell runter. Gela dagegen hat die Sonne genossen und war vermutlich glücklich darüber, mal ohne Mantel unterwegs zu sein.

24. März 2016
Rituale und Gedanken - oder einfach nur Runterkommen
Gela
Zwischen Feierabend und Abendessen ist die Zeit zum Runterkommen.
Wie ist mir das früher ohne Hunde eigentlich gelungen?
Ein kleiner Ausschnitt aus dem Leben - PDF Datei

20. März 2016
Fotos für Schön
Haiku
Das Wetter gab nicht viel her. Grau in grau.
Trotzdem kam die Kamera mit und es entstanden ein paar Bilder "für Schön".

15. März 2016
Hundeerziehung!
Haiku
Ich habe im Netz mal wieder einen wirklich guten Artikel zum Thema Hundeerziehung gefunden. Auf zu vielen so genannten Hunde Blogs wird in erster Linie gegeneinander gehetzt, diffamiert und Stimmung gemacht. Offensichtlich sind Hundeerziehung und Ernährung so elementare Themen, dass man das Gefühl bekommt, dass manche Menschen dafür über Leichen gehen würden. Umso schöner ist es, wenn man dann auch mal auf sachliche Beiträge stößt. Auf planethund.com geht man auch mit anderen Themen, z.B. BARF vs. Fertigfutter sehr entspannt um. Für mich absolut lesenswert!

13. März 2016
Ein Tag in der Sonne
Haiku
Sonne! Den ganzen Tag lang!
Für mich die Gelegenheit mein eher lichtunempfindliches Objektiv von Tamron noch einmal zu testen. Die Farbwiedergabe gefällt mir einen kleinen Ticken besser als bei meinem (alten) Canon.

12. März 2016
Die Wahrheit über den unseren Galgo Español
Gela
Manchmal kann ich einfach nicht anders - dann juckt es mich in den Fingern! Nachdem mir wieder einmal ein paar üble verallgemeinernde Rassebeschreibungen über den Galgo in die Finger gekommen sind, habe ich das Bedürfnis ein klein wenig die Sache aus meiner Sicht zu erzählen.
Wen es interessiert, der findet es hier / PDF Datei

05. März 2016
Auf der Schneewiese
Gela & Haiku
Was braucht man um 2 Hunde glücklich zu machen?
Eine Wiese und ein Stöckchen!

04. März 2016
Winter, STIRB!!!
Haiku

28. Februar 2016
Februar Reloaded!
Haiku
Hatte ich mich über den Februar beschwert? Das letzte Wochenende im Monat kam gerade recht um die Bilderflaute in letzter Sekunde zu mindern!

24. Februar 2016
Tschüss Februar
Haiku
Rein fototechnisch war dieser Monat das reinste Desaster! Daher möchte ich mich vom Februar schon mal verabschieden und den gefühlten Frühling in Empfang nehmen!
Andere Dinge verliefen erfolgreicher, z.B. die Petition gegen die akute Einschränkung der Homöopathie und Naturheilkunde! Sehr schön!

11. Februar 2016
Lesen! Petition zeichnen! Weitersagen!
EU Petition
Mehr Infos dazu gibt es HIER
Stellungnahme Kooperation deutscher Tierheilpraktiker-Verbände e.V. (PDF Datei)
Artikel zum Thema in der Mittelbayerischen Zeitung

Es ist einfach nur unglaublich wenn man das liest! JEDER Tierhalter ist betroffen. Auch Nicht- Tierhalter in Form von Konsumenten von Bio-Fleisch-Produkten sind betroffen! Es fehlen noch Unterschriften und die Zeit drängt - Mitmachen!

08. Februar 2016
Ein Zeichen setzen für die Galgos in Spanien!
Berlin
Über die Seite galga.de bin ich auf diese Aktion aufmerksam geworden und möchte gerne bei der Verbreitung helfen! Wem das Thema nicht egal ist und die nötige Zeit hat, sollte sich den 07.05.2016 im Kalender markieren! Sicher, nur ein Tropfen auf den heißen Stein.
Aber allemal sinnvoll!
Ich muss unbedingt noch mal in unseren Urlaubsplaner gucken...

05. Februar 2016
Wenn Wetter und Zeit mal wieder etwas gegen neue Fotos haben...
Haiku
...dann gibt es auf diesem Gebiet zum Glück ja noch andere Formen der Beschäftigung. Ende 2015 erwähnte ich ja schon meine Annäherung an Adobe Lightroom. Seither fotografiere ich parallel im RAW und im JPEG Format. Die JPEG-Engine der Canon 5DMK3 liefert grundsätzlich schon sehr schöne Ergebnisse, aber letzten Endes geht doch nichts über Handarbeit. Und dafür ist das RAW Format natürlich bestens geeignet. Aber, und das ist für mich schon eine kleine Offenbarung, auch JPEG Dateien lassen sich noch recht ordentlich in einem gewissen Umfang mit Lightroom bearbeiten. Was also lag näher, als ein paar ausgesuchte Fotos aus den vergangenen Jahren etwas aufzumöbeln? Die ausgewählten Fotos in dieser Galerie stammten von diversen kompakten Digitalkameras. Qualitativ würde ich die Originale einstufen von „ganz okay“ bis hin zu „ohje, kannste nur als Mini- Foto zeigen“. Die Ergebnisse nach der Lightroom Frischzellenkur sind zwangsläufig nicht „perfekt“! Das ist unter diesen Voraussetzungen nicht möglich, denn zaubern kann das Programm ja auch nicht. Aber die Fotos verdienen meines Erachtens doch wenigstens das Prädikat „vorzeigbar“. Und mein Lieblingsfoto „Die Drei Desperados“ hängt frisch ausgedruckt in DinA4 an der Wand – in einer völlig neuen Qualität!

30. Januar 2016
Der 01. Februar 2016 naht!
Galgotag
Jedes Jahr ein trauriges Datum für die Galgos in Spanien. Ich könnte viel dazu schreiben, lasse es aber. Ich schaue mir unsere Gela an und freue mich für sie, dass ihr dieses blutige Schicksal komplett erspart geblieben ist. Und ein ganz klein wenig bleibt die Hoffnung, dass die endlose Dummheit der Menschen vielleicht doch endlich ist...

24. Januar 2016
Kleine persönliche Auswahl aus 2015
Haiku
Die Geschmäcker sind verschieden - zum Glück!
Ich habe länger überlegt ob ich eine kleine Auswahl an Fotos aus dem Jahr 2015 zusammenstellen soll, aber warum denn eigentlich nicht? Das Titelfoto hat eine ganz besondere Bedeutung für uns und steht für Haikus Gesundung nach seiner schweren Krankheit.
Die Auswahl ist also subjektiv - nach unserem Geschmack.

23. Januar 2016
Glatteis im Wald
Haiku & Gela
In der Nacht fiel Regen auf den gefrorenen Boden! Der Weg bis zum Wald war schon recht abenteuerlich für Mensch & Hund. Aber auch der Wald war nicht "ohne"!
Das Wetter gibt im Moment nicht viel her, an diesem Wochenende wird es wohl leider nix mit neuen Fotos...

17. Januar 2016
Fotos im Schnee!
Haiku
Schnee in diesem Winter ist ja eher eine Seltenheit,
aber die Gelegenheit war da und wurde genutzt!

16. Januar 2016
Ein klein wenig Winter
Haiku
Ich hoffe es findet sich die Zeit für ein paar Schneefotos!
Haiku freut sich wie immer "ein Loch in den Bauch".
Das ist SEIN Wetter!

09. + 10. Januar 2016
Versaute Morgenrunde und trotzdem viel Spaß am Wochenende!
Haiku
Es war schönster Sonnenschein und so entschied ich mich zur Morgenrunde die Kamera einzupacken. Gela flitzte um die Ecke und fing an zu bellen, Haiku hinterher. An einem Baum saß ein Jäger. Der Baum war nicht markiert, der Jäger trug keine Warnweste und abgesperrt war auch nichts. Ohne Worte! Um nicht ins Kreuzfeuer zu kommen entschieden wir uns für einen anderen Weg.
Die Sonne meinte es auch für den Rest des Wochenendes gut mit uns und so sind wieder nette Fotos entstanden!

01. Januar 2016
Start in das neue Jahr mit "alten" Fotos
Gela&Haiku
Da das neue Jahr noch etwas mit der Sonne geizt, starten wir mit Fotos vom Vortag.
Da gab es noch einmal bestes Wetter für neue Fotos.

 

 

Langhaar-Whippet01 Langhaar-Whippet04 Langhaar-Whippet06 Langhaar-Whippet07 Kalif Azrael Haiku Haiku und Neo rainbow